Unsere Mitglieder

Die Mitglieder der Right to Repair-Kampagne kommen aus verschiedenen europäischen Ländern und umfassen zivilgesellschaftliche Organisationen, Reparaturbetriebe, ehrenamtliche Reparaturinitiativen und öffentliche Institutionen.


Sie bringen sich in die Gestaltung der Kampagne ein und bilden eine europaweite Gemeinschaft, die sich langlebigere und reparierbarere Produkte wünscht.

Ihr möchtet dabei sein? Infos über eine Mitgliedschaft gibt es hier.

Österreich

Belgien

Dänemark

Frankreich

Deutschland

Die Niederlande

Griechenland

Großbritannien

Irland

Italien

Norwegen

Polen

Slowakei

Spanien

Ungarn